"Schlüssel herumdrehen, einziehen - und einfach nur Wohlfühlen "

- Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten; Maßangaben sind Circa-Werte -

Kempfeld, 522 m ü. NHN, ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im „Nationalpark Hunsrück-Hochwald“
und liegt an der „Deutschen Edelsteinstraße“ im südlichen Hunsrück. Hier gibt es einen Kindergarten, Grundschule, Bäckerei, Bank, Gaststätte, Kfz-Werkstatt und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.
Das hier in Kempfeld gelegenen Wohnhaus, mit einer Wohnfläche von ca. 150m², Baujahr ca. 1830, wurde 2013 kernsaniert.
Mit viel Liebe zum Detail unter Verwendung hochwertiger Materialien,
wurde hier ein urgemütliches Refugium geschaffen, welches sich wie folgt aufteilt:

 

EG – Küche, Esszimmer, Duschbad, Vorratsraum, Abstellraum, Wintergarten, Hauswirtschaftsraum
– seitlich vom Haus befindet sich die ehemalige Scheune, welche zur Garage umfunktioniert wurde
OG – Wohnzimmer, 3 Schlafzimmer
DG – zum Ausbau vorbereitet
KG – Gewölbekeller

 

Das Grundstück mit seiner Größe von 898m² beherbergt weiterhin eine Terrasse mit Aussicht

Ausstattung:
Alu-Fenster – außer im Bad und Vorratsraum, Wintergarten mit automatischer Beschattung, Raffstore der Firma Hella,
Pellet- u. Holzofen, Bodenbeläge: Laminat und Fliesen, Garage, Carport

Fazit:
– hier lohnt sich eine Besichtigung

Pflichtangaben zum Energieausweis:
Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 03.01.2020 vor.
Der Endenergiebedarf beträgt 196,0 kWh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger für die Heizung ist Holzpellets, Strom-Mix.
Das Baujahr des Gebäudes ist 1830.
Energieeffizienzklasse F

Leider schon verkauft

zuzüglich 3,57% (incl. 19% MwSt.) Käuferprovision für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden.
Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.